Resilienz – Herausforderungen erfolgreich meistern

In der heutigen Zeit, geprägt von Schnelllebigkeit und stetiger Veränderung, stellt die psychische Widerstandskraft (Resilienz) eine Schlüsselkompetenz in der Bewältigung von Herausforderungen dar. Sie beschreibt die Fähigkeit, das Leben trotz Schwierigkeiten und widriger Umstände zu meistern, sich flexibel und kreativ zu zeigen, zu wachsen und gestärkt aus einem Prozess hervorzugehen. Doch was macht uns eigentlich stark genug, um die Herausforderungen meistern zu können? Was können wir selbst dazu beitragen, die eigenen Ressourcen zu aktivieren und zu stärken?

Inhalte

 
  • Hintergrundwissen zum Thema Resilienz und Ressourcenorientierung
  • Die eigene Situation erkennen und reflektieren (individuelle Standortbestimmung)
  • Innere Ressourcen entdecken, innere Antreiber und Motivatoren kultivieren
  • Vielfältige Übungen, um eine ressourcenorientierte Handlung selbst zu erleben
    und auszuprobieren
 

Zielsetzung

 
  • Ziel ist es, sich mit dem Stand der eigenen Resilienz auseinanderzusetzen, diese zu erweitern sowie persönliche Potenziale zu erkennen und im (Arbeits-)Alltag zu nutzen.
 

Dozentin

 
  • Franziska Kopsch (Psychologische Psychotherapeutin)
 

Termin

 
  • 22.11.2021, 09.00 – 16.00 Uhr
 

Kosten

 
  • 199,00 €
 

Ort

 
  • Psychiatrie Akademie, Seminarraum, Kaiserdom 10, 38154 Königslutter (genauere Angaben erhalten Sie nach Anmeldung)
 


Anmeldung über die Psychiatrie Akademie unter https://employeeapp-4122.de.umantis.com/Public/Courses/3317/Profile/Default?token=tkNmbJ5do9D