Psychologische Ressourcen-Sprechstunde

In unserem Leben begegnen uns viele Herausforderungen – privat wie beruflich. Die Psychische Widerstandskraft (Resilienz) hilft dabei, auch in schweren Situationen, kreativ und flexibel reagieren zu können. Aber was macht uns eigentlich stark genug, um diese Herausforderungen meistern zu können? Was können wir selbst dazu beitragen, die eigenen Ressourcen zu aktivieren und zu stärken?

Inhalt: In unserer Ressourcen-Sprechstunde werden genau diese und andere individuelle Fragen zur Verbesserung der seelischen Widerstandskraft beantwortet. In 25-minütigen Beratungsterminen bekommen Mitarbeiter und Führungskräfte die Gelegenheit, im Einzelkontakt mit einer Psychologin persönliche Fragen rund um die Themen Stress, Umgang mit Mehrfachbelastungen des Alltags und Resilienz zu besprechen. Dabei wird sehr individuell und flexibel auf die jeweiligen Fragen eingegangen. Darüber hinaus werden persönliche und soziale Ressourcen herausgearbeitet und Wege aufgezeigt, wie diese aktiviert und gestärkt werden können.

Zielsetzung: Ziel ist es, sich seiner eigenen Stärken und Ressourcen bewusst zu werden, um die Herausforderungen, Probleme oder Krisen im (Arbeits-)Leben noch besser meistern zu können. 

Dauer: 25-minütige individuelle Einzeltermine

Coaching und Supervision

Konflikte, Krisen und psychische Belastungen sind ein Teil unserer alltäglichen Arbeitswelt. Vielleicht kennen auch Sie Situationen aus Ihrem Arbeitsumfeld, in denen Sie sich externe Hilfe zur Klärung von interpersonellen Konflikten, zur Unterstützung bei neuen Anforderungen oder ein Coaching einzelner Mitarbeiter wünschen. 
Im Team gibt es einen unausgesprochenen Konflikt, der die Arbeit und das Arbeitsklima negativ beeinflusst? Sie würden sich gern in einem moderierten Setting über den Umgang mit schwierigen Kunden austauschen? Sie möchten Ihre Mitarbeiter darin unterstützen, die Work-Life-Balance zu optimieren? Gern stehen Ihnen erfahrene Psychologen/innen und Supervisiore bei der Bewältigung individueller Problemstellungen zur Verfügung.
Wir können Sie dabei unterstützen, Stress zu reduzieren, Ihre psychische Belastbarkeit zu steigern und die Krankheitsfälle, die durch psychische Dekompensation entstehen, zu verringern. Auch eine Verbesserung der Kommunikation oder das Aufbrechen eingefahrener Strukturen könnte im Fokus stehen.

Inhalt:
• Supervision oder Coaching in Bezug auf individuelle Problembereiche oder Fragestellungen
• Begleitung im Reflexionsprozess, bei Konflikten oder neuen Anforderungen 
• Vielfalt von Methoden und Techniken in Abhängigkeit vom individuellen Fokus  

Zielsetzung: Wir möchten Einzelne, Teams oder Organisationen unterstützen, ihr berufliches Handeln zu reflektieren und zu verbessern. Mögliche Zielsetzungen können die Förderung der Kommunikationsfähigkeit, Handlungssicherheit und Teamentwicklung sowie die Unterstützung bei der Lösung offener und verdeckter Konflikte sein.

Methode:
• Durchführung im Einzel- oder Gruppensetting
• Einmalige oder regelmäßige Durchführung in wählbarer Frequenz

Dauer: je nach Fragestellung von 45 Minuten bis zu Ganztagsangeboten