Konstruktive Kommunikation mit Kunden und Kollegen

Eine gelungene Kommunikation ist eine Kernfertigkeit in jedem zwischenmenschlichen Kontakt. Sowohl im Arbeitsalltag als auch im Privatleben interagieren wir täglich mit einer Vielzahl an Menschen. Hier kommt es zwangsläufig immer wieder zu Missverständnissen und Kommunikationsschwierigkeiten, die im Arbeitskontext beispielsweise die kollegiale Zusammenarbeit erschweren, den Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen belasten können oder die Kundenzufriedenheit beeinträchtigen. Konstruktive Kommunikationsfertigkeiten sind ein hilfreiches Gut zur Steigerung der Arbeitszufriedenheit und Verbesserung der Zusammenarbeit. 

In didaktisch abwechslungsreich gestalteten Vorträgen und Seminaren werden wissenschaftlich fundierte Informationen über die Themen Kommunikation und Konfliktmanagement gegeben. Je nach Zeitumfang des gewählten Angebots wird das Thema differenzierter und tiefgründiger erarbeitet. In den Seminaren stehen neben der Vermittlung von Informationen, v.a. das Erlernen und die praktische Umsetzung von Kommunikationsstrategien im Fokus. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die eigene Kommunikation zu reflektieren und im Rollenspiel neue Strategien zu proben. Zudem werden typische Kommunikationsfallen und Konfliktherde differenziert beleuchtet und alternative Strategien zur Lösung durch konstruktive Kommunikation erarbeitet. 
 

Impulsvortrag

Inhalt:
• Hintergrundwissen und theoretische Konzepte zum Thema Kommunikation und Konfliktmanagement

Zielsetzung: Ziel ist es, die Teilnehmer für die Wichtigkeit einer gesunden Kommunikation und eines konstruktiven Konfliktmanagements zu sensibilisieren.

Dauer: 1 – 2 h

Halbtagesseminar

Inhalt:
• Hintergrundwissen und theoretische Konzepte  zum Thema Kommunikation und Konfliktmanagement 
• Vermittlung erfolgreicher Kommunikationsstrategien
• Praktische Anwendung von Kommunikationsstrategien im Rollenspiel

Zielsetzung: Ziel ist es, die Teilnehmer zu einer gesunden Kommunikation und einem konstruktiven Konfliktmanagement im Team und zu Kunden zu befähigen, indem persönliche Kommunikationsstrategien reflektiert sowie individuelle Kompetenzen der Teilnehmer im Bereich Kommunikation gestärkt und erweitert werden.

Dauer: 3 – 4 h

Tagesseminar

Tagesseminar

Inhalt:
• Hintergrundwissen und theoretische Konzepte  zum Thema Kommunikation und Konfliktmanagement
• Vermittlung erfolgreicher Kommunikationsstrategien
• Praktische Anwendung von Kommunikationsstrategien im Rollenspiel
• Bearbeitung von typischen Kommunikationsfallen und Konflikten
• Erarbeitung von alternativen Verhaltensweisen und Kommunikationsstrategien

Zielsetzung: Ziel ist es, die individuellen Kommunikationsfertigkeiten der Teilnehmer für eine gesunde Kommunikation und ein konstruktives Konfliktmanagement im Team und zu Kunden zu erweitern. Dies wird erreicht durch eine Förderung der Selbstreflexion persönlicher Kommunikationsstrategien, Stärkung und Ausbau persönlicher Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und Konfliktmanagement.

Dauer: 7 – 8 h

Teamfähigkeit und Motivation – Miteinander statt gegeneinander!

In unserer schnelllebigen und von negativen Nachrichten belastenden Zeit, ist es gar nicht so einfach einen kühlen Kopf zu bewahren. Zudem soll die Arbeit möglichst schnell erledigt werden und zwar mit einem Höchstmaß an Qualität. Wenn der Druck steigt, sind Ärger, Frust und Anspannung meist die unangenehmen Begleiter – ein guter Nährboden für Stressreaktionen und den Verlust angemessener zwischenmenschlicher Interaktionen. Dieses geht auf Kosten der eigenen Motivation und Arbeitsleistung. Werden Aufgaben gemeinsam erledigt und/oder angemessen delegiert? Findet eine angemessene zwischenmenschliche Kommunikation statt? Wie steht es um meine eigene Motivation und meine Fähigkeit im Team zu arbeiten? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns in diesen Veranstaltungen und werden anhand von verschiedenen Übungen und Themenschwerpunkten einen Fahrplan in Richtung „Erleichterung des Arbeitsalltags“ erstellen.   

Impulsvortrag

Inhalt:
Informationsvermittlung und Impulssetzung zu den Themen:
• Aktuelle wissenschaftliche Forschung im Themenbereich
• Kommunikation und Motivation
• Soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit
• Diskussion und Austausch

Zielsetzung: Ziel ist es, auf anschauliche und nachvollziehbare Weise Informationen zu Teamfähigkeit und Motivationssteigerung zu vermitteln, um somit Impulse für eine persönliche Reflexion der Zuhörer zu setzen sowie eine Auseinandersetzung mit der Thematik zu fördern. 

Dauer: 1,5 – 2 h

Halbtagesseminar

Inhalt:
Kommunikation
• Basiswissen zur positiven Kommunikation
• Vermittlung von  Kommunikationsstrategien


Soziale Kompetenz
• Reflexion sozial kompetenter Verhaltensweisen
• Training sozial kompetenter Verhaltensweisen im Rollenspiel


Teamfähigkeit
• Erläuterung zum Gruppen- und Teamaufbau
• Theorie und Übungen zur Stärkung der Gruppenkohäsion 

Zielsetzung: Ziele sind zum einen die Verbesserung der Selbst- und Fremdreflexion sowie der Kritikfähigkeit und Frustrationstoleranz, zum anderen die Entwicklung einer freundlichen und aussagekräftigen Kommunikation im Betrieb. Die Eigenmotivation und die Teamfähigkeit werden infolgedessen gesteigert.

Dauer: 3 – 4 h

Tagesseminar

Tagesseminar

Inhalt:
Kommunikation und Motivation
• Basiswissen zur positiven Kommunikation
• Vermittlung von Kommunikationsstrategien
• Vermittlung einer motivierenden Kommunikation


Soziale Kompetenz
• Reflexion sozial kompetenter Verhaltensweisen
• Training sozial kompetenter Verhaltensweisen im Rollenspiel


Teamfähigkeit
• Erläuterung zum Gruppen- und Teamaufbau
• Theorie und Übungen zur Stärkung der Gruppenkohäsion  

Zielsetzung: Ziele sind zum einen die Verbesserung der Selbst- und Fremdreflexion sowie Kritikfähigkeit und Frustrationstoleranz, zum anderen die Entwicklung einer freundlichen und aussagekräftigen Kommunikation im Betrieb. Die Eigenmotivation und die Teamfähigkeit werden infolgedessen gesteigert.
Im Tagesseminar erfolgt eine intensivere Auseinandersetzung und Kompetenzerweiterung bezüglich der Thematik.

Dauer: 8 h